Adalet Bakanı Gül’den yeni anayasa açıklaması

Adalet Bakanı Gül’den yeni anayasa açıklaması

34
0
PAYLAŞ

Justizminister Abdulhamit Gül besuchte die AKP-Provinzpräsidentschaft Elazığ und traf sich mit Parteimitgliedern. Gül erinnerte daran, dass der Präsident ein Jahr nach dem Erdbeben nach Elazig kam und ungefähr 25.000 Häuser lieferte, sagte Gül:

Neue Verfassungserklärung von Justizminister Gul

Neue Verfassungserklärung von Justizminister Gul

Neue Verfassungserklärung von Justizminister Gul

Als Reaktion auf die Opposition sagte Justizminister Abdulhamit Gül: “Wir fordern eine neue Verfassung. Machen wir eine neue Verfassung, damit ab Montag niemand daran gehindert werden kann, die fälligen Rechte auf öffentliche, Bildung, Ausbildung und den öffentlichen Dienst zu nutzen.” zu ihrem Kopftuch oder verschleierten Kleidern.” ‘ sagte er.

Neue Verfassungserklärung von Justizminister Gul

Justizminister Abdulhamit Gül besuchte die AKP-Provinzpräsidentschaft Elazığ und traf sich mit Parteimitgliedern. Gül erinnerte daran, dass der Präsident ein Jahr nach dem Erdbeben nach Elazig kam und ungefähr 25.000 Häuser lieferte, sagte Gül:

* Es war eine riesige Katastrophe. Wir erlebten große Traurigkeit. Möge Gott ihn nicht wieder leben lassen. Gute Besserung für Elazig und unser Land.

* Bei früheren Veranstaltungen sagten unsere Bürger: ‘Wo ist dieser Staat, da ist niemand neben mir’; Gott bewahre, im Falle einer Katastrophe brachten die Regierungen der AK-Partei, der Präsident, das Verständnis von „diesem Staat neben mir“ in dieses Land. Wir werden das weiterführen.

* Im Wesentlichen war dies eine Situation, die unsere Nation lange Zeit sehen musste. AK Party brachte diese Dienste. Wir haben in dieser Hinsicht sehr wichtige Schritte unternommen und werden dies auch weiterhin tun.

„Versucht, die Türkei in die Knie zu zwingen“

Minister Gül sagte in seiner Rede:

* Welches Problem auch immer unsere Nation hat, der Name für die Lösung dieses Problems lautet Politik, und die Partei, die diese Politik macht, ist die AK-Partei. Weil wir dies tun, unterstützt uns unsere Nation immer weiter. Wir standen der Vormundschaft standhaft gegenüber.

* Heute ist der 17. Dezember. Am 17.-25. Dezember fand hierzulande eine Operation statt. Es wurde versucht, die Türkei mit den Verschwörungen von FETO-Verrätern, die Justiz, Sicherheit und Institutionen infiltriert hatten, mit der Organisation der Parallelstruktur und der Terrororganisation in die Knie zu zwingen. Und schließlich die Ereignisse vor und vor dem 15. Juli.

* In diesem Sinne erzielt die Türkei bei der erfolgreichen Bekämpfung des Terrorismus in allen Bereichen sehr wichtige Erfolge, insbesondere bei der Bekämpfung des Terrorismus. Die Türkei wird keine Bevormundung, den Status quo, Verschwörungen, Fußtricks mehr zulassen, den Willen der Nation in Unfug verwandeln und eine Verständigung, die mit der Nation kämpft.

* Wir haben nicht das Recht, bei den Problemen unserer Nation die Augen zu verschließen. Wir kennen Ihre Probleme. Natürlich sind uns die Probleme unserer Handwerker, Arbeiter, Bürger mit niedrigem Einkommen und unserer Nation bewusst und wir zeigen unsere Entschlossenheit, sie zu lösen. Wir können diese Probleme und Probleme nicht ignorieren und den Kopf in den Sand stecken.

„ALLE MITARBEITER HABEN URLAUB“

Gül erinnerte daran, dass Präsident Erdoğan eine Erklärung zum Mindestlohn abgegeben habe, und merkte an, dass er bei einer historischen Erhöhung die Arbeiter und Angestellten in dieser Hinsicht sehr unterstützt habe und es unter allen Angestellten eine festliche Stimmung gebe.

Man sei bemüht, diese Belastung so weit wie möglich zu übernehmen, ohne die Arbeitgeber zusätzlich zu belasten, erklärte Gül, dass sowohl im Hinblick auf Arbeitnehmer-, Arbeitgeber- als auch Arbeitsfrieden ein wichtiger Erfolg erzielt worden sei.

Die Entscheidung, kein Einkommen und keine Stempelsteuer vom Mindestlohn zu erheben, sei eine sehr historische Entscheidung, sagte Gül: „Dieses Ziel, das in unserer Politik seit Jahren ein Traum ist, als Ziel jeder politischen Partei, wurde auch mit der Entscheidung unseres Präsidenten und seiner Führung offenbart. Allen unseren Bürgern, Mitarbeitern und dem Arbeitsleben viel Glück und möge Allah mit unserem Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zufrieden sein“, sagte er.

Minister Gül setzte seine Rede wie folgt fort:

* Unsere Regierung setzt sich unter der Führung unseres Präsidenten weiterhin dafür ein, dass unsere Mitarbeiter nicht von Preiserhöhungen betroffen sind.

* Wir setzen uns auch weiterhin für Beamte, Beamte, Handwerker, Rentner, Geringverdiener und alle Schichten der Gesellschaft ein, die von Löhnen leben. Wir werden auch unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass unsere Bürger und Mitarbeiter nicht von Preiserhöhungen betroffen sind.

* 3600; Wir werden uns in allen Bereichen der Gesellschaft weiter verbessern, sei es bei der Einstellung von Leiharbeitnehmern oder zusätzlichen Indikatoren. Wir sind entschlossen, alle Probleme unserer Nation zu lösen.

* Es gibt einige Bauherren in der Türkei. Und ohne Projektvision, dort, wo sie ihren Platz noch nicht auf der Landkarte zeigen kann, hat die Türkei heute eine Spielmacherrolle für die Interessen unseres Landes übernommen.

Gül wies darauf hin, dass die Türkei auf diesem Gebiet und am Tisch große Erfolge erzielt habe, und sagte: “Aber wenn Sie fragen, unsere Nation weiß sehr gut, dass diejenigen, die keine Projekte, keine Visionen haben und deren Träume die Vision der Türkei in dieser Frage nicht erreichen können,” , haben weder die Mittel noch die Fähigkeit, dieses Land zu regieren.” .

„WIR WOLLEN MIT DER NEUEN VERFASSUNG KRÖNEN“

„Es ist nicht der gute Wille der AK-Partei oder irgendeine Unterstützung in der Praxis, es ist ein Geburtsrecht unserer Bürger, ein verfassungsmäßiges Recht. Egal was passiert, es ist notwendig, Freiheiten als verfassungsmäßige Garantie zu betrachten, damit wir vorwärts und nicht rückwärts gehen können, dies ist eine unverzichtbare Bedingung“, sagte Gul und fuhr seine Worte wie folgt fort:

* Hier sind diejenigen, die sagen: ‘Wir werden jeden Teil der Gesellschaft umarmen, wir werden dies tun, wir werden dies tun’, als wir sagten, ‘vor 10 Jahren kann eine verschleierte Person Beamter werden, an einer Universität studieren , lasst uns das verfassungsrechtlich garantieren” und 411 Abgeordnete sagten: “Ja, das sollte so sein, dieses Land ist offen. Als die CHP dafür stimmte, sagte: “Wer verschleiert ist, kann leben wie er will, glauben was er will.” wollen, denken und sich kleiden, wie sie wollen, niemand sollte sich in ihren Lebensstil einmischen, das ist so ein Land.

* 411 Hände erhoben sich zur Freiheit, aber in dieser Frage entstand eine Opposition, weil „die Hand gegen das Chaos erhoben wurde“. Hier nennen wir die neue Verfassung. Sagen wir, machen wir eine neue Verfassung, denn ab Montag kann niemand mehr daran gehindert werden, aufgrund seines Kopftuchs oder seiner verschleierten Kleidung Bürger-, Bildungs-, Ausbildungs- und Beamtenrechte zu genießen.

* Wenn Sie in dieser Angelegenheit aufrichtig sind, lassen Sie uns dieses Grundrecht unserer Nation, diese Freiheiten, die so halal sind wie die weiße Milch ihrer Mütter, mit der neuen Verfassung verfassungsrechtlich sichern.

* Sagen Sie Ja zu diesem Aufruf der AK-Partei und unseres Präsidenten: Lassen Sie uns die Türkei gemeinsam mit unserer Nation liberal und zivilisiert ins neue Jahrhundert tragen, mit Zuversicht und zuversichtlichen Schritten in die Zukunft.

* Wir sind entschlossen, zuversichtlich in das neue Jahrhundert zu gehen, indem wir Brot und Freiheit in der Türkei wachsen lassen. Ich hoffe, wir werden dies gemeinsam mit unserer Nation tun. Wir werden unsere Probleme und Schwierigkeiten überwinden.

* Unter der Führung unseres Präsidenten werden wir unseren Weg im neuen Jahrhundert unserer Republik im Jahr 2023 mit sehr guter Unterstützung im Dienste unserer Nation fortsetzen.

„Jugendliche sind der größte Reichtum unseres Landes“

Minister Gul, in Elazig ‘2. Er nahm am Treffen der Jugend-NGOs teil und traf sich mit jungen Leuten. Gul, der hier mit den jungen Leuten plauderte, sagte, dass die Jugend wertvoller sei als alle Reichtümer und sagte:

* Die größte Stärke der Türkei ist die Jugend. Wir treten in das neue Jahrhundert der türkischen Republik ein, und unsere größte Hoffnung und unser größter Reichtum im neuen Jahrhundert sind die Jugend der Türkei und der Horizont, die Vision und die zukünftigen Ersparnisse unserer Jugend.

* Junge Leute, hört nicht auf Ratschläge. Der beste Rat ist Ihr eigenes Gewissen, Ihr eigenes Herz. Ob Sie sich diesen Rat anhören oder nicht, entscheiden Sie selbst. Der Kampf für die Demokratie in der Türkei wurde mit hohen Kosten geführt. Einige Versammlungen, innerhalb und außerhalb, haben immer Maßnahmen ergriffen, um diese Nation alle 10 Jahre mit einem Staatsstreich zu disziplinieren. Wann immer die Türkei den Kopf erhebt, wenn es zur Besinnung kommt, haben sie sofort interveniert und versucht, die Türkei in eine von ihnen konstruierte Ordnung einzubeziehen.

* Der grundlegende Ansatz unseres Präsidenten auf seiner politischen und demokratischen Reise wird sein, ob das vom Volk gewählte Volk dieses Land regieren wird oder ob einige Institutionen oder Einrichtungen, die nicht den Willen der Nation widerspiegeln, die Nation regieren. Hier hat seine Wahl ein Verständnis offenbart, das besagt, dass ich keine andere Macht als den Willen der Nation anerkenne.

* Er demonstrierte dies, indem er die Demokratie verteidigte, in der F-16-Einsätze über uns fliegen, Kampfflugzeuge Einsätze machen, Hubschrauber Kugeln abfeuern und Panzer umherstreifen, indem er sagte: “Ich erkenne keine andere Macht an als die Verwaltung der Nation, keine andere Macht als der Wille der Nation ist überlegen.” Dies ist eine sehr wichtige Entscheidung im Hinblick auf die Demokratie.

„Lassen Sie sich nicht von der Demokratie warnen“

Minister Gül setzte seine Rede wie folgt fort:

* Als die Köpfe und Köpfe, die die Türkei regieren werden, scheuen Sie Ihr Leben lang nicht vor der Demokratie, egal was die Nation sagt, Demokratie ist ein Regime der Toleranz gegenüber Gewinnen oder Verlieren, eine positive Einstellung oder Kritik.

* Unabhängig davon, was passiert, sollte es Ihr größter Kompass sein, die Demokratie immer zu assimilieren und den Willen der Nation immer zu ehren, damit der Wille, der aus der Wahlurne der Nation kommt, auf dem Kopf steht. Freunde, es ist eine große Freude, alles zu tun, was Sie für das Land und Ihre Ideale haben. Die Schule beginnt und endet, man sucht einen Job, man wird morgen gefunden, man heiratet und bekommt Kinder, all das wird passieren.

* Das Streben nach einem Glauben, nach einem Ideal, führt zu einem ganz anderen Gefühl. Was werden die Visa sein, was werden die Abschlussprüfungen sein, was wird die Wiedereingliederung sein, werden wir die Schule betreten? Freunde, als wir die Schule betraten, als wir die Tür der Fakultät betraten, als wir unseren Abschluss machten, können die Leute es immer noch nicht glauben. Es endet wirklich irgendwie. Ich beendete die 4-jährige Fakultät, indem ich sie um 2 Jahre verlängerte, ich graduierte in 6 Jahren, aber es war auch angenehm, weil ich in dieser Zeit eine sehr fruchtbare Zeit hatte.

„POLITIK IST EINE ZIVILGESELLSCHAFT“

Mit der Feststellung, dass Politik kein Beruf sei, schloss Minister Gül seine Worte wie folgt:

* Politik ist die Autorität, die Nation zu vertreten, sie ist die Vollmacht, sie ist die Autorität, der Nation zu dienen. Es ist die Autorität, die Probleme der Nation zu lösen, die dieser Gunst würdig ist. Politik kann kein Beruf sein. Deshalb ist Politik eine Zivilgesellschaft, sie ist auch eine zivilgesellschaftliche Arbeit. Es sollte immer eine Zivilgesellschaft vor der Öffentlichkeit und Bürgern mit einem Vorschlag geben, einer Idee, dass, wenn es Unrecht gibt, wenn es Unrecht gibt, dies falsch ist, dies ungerecht ist oder besser so sein sollte.

* Wenn er hinten ist, muss er von hinten drücken. Betrachten Sie die Zeit, die Sie der Zivilgesellschaft in dieser Hinsicht geben, niemals als verschwendete Zeit. Es gibt fast keinen Campus, den wir nicht im Studium besucht haben.

* Unser Präsident hat sich an alle bei den Vereinten Nationen, an alle Staats- und Regierungschefs der Welt gerichtet, damit eine gerechtere Welt möglich ist. Ja, die Welt muss eine gerechtere Welt sein. Diese globale Ungerechtigkeit kann die Welt nicht tragen. Ungerechtigkeit und Grausamkeit grassieren überall, und diese Welt kann der Menschheit, dieser Zivilisation, nichts geben. Auch hier hat die Türkei etwas zu sagen. Die Türkei hat in Bezug auf die Führung noch mehr zu tun. gab

Es ist Zeit für Brot in Van Sie könnten interessiert sein Es ist Zeit für Brot in Van

Trendiges Video des Tages

Zeig mehr

PAYLAŞ

BİR CEVAP BIRAK